Beschreibung

Der Hocker Mezzadro wurde 1957 von den Brüdern Achille und Pier Giacomo Castiglioni für Zanotta entworfen.

Der Hocker ist ein Freischwinger und ein einfacher Traktorsitz. Den Sitz setzten die Designer auf einer gebogenen Stahlkonstruktion mit einer Flügelschraube. Unterstützt wird die Konstruktion durch einem Fuß aus Holz. Die Sitzfläche entspricht dem originalen Traktorhocker von der Marke Fiat. Noch heute werden diese so produziert.
An Mezzadro ist nichts überflüssig, denn jedes Tel gehört zu einer tragenden Funktion. Das Design ist innovativ und herausragend. Mezzadro sowie der Hocker Stella gehören zu den extremsten Entwürfen der Designerbrüder.
Eine echte Designikone!

Unsere Artikel-Nr.: x15-12

Sie können sich den Mezzadro Hocker und viele weitere Designermöbel gerne in unserer Ausstellungshalle ansehen und abholen.